Papierrollensäge

Papierrollensägen dienen dazu, Papierrollen in mehr oder weniger breite Abschnitte zu teilen. Bei Papierrollen handelt es sich in der Regle um sehr breite Rohrollen, die je nach Kundenwunsch auf Breite zugeschnitten werden.

Eine Säge wie eine Papierrollensäge dient grundsätzlich dazu, gewickelte Rollen in Abschnitte zu teilen. Darum gibt es diese Sägen in nahezu gleicher Bauart für zahlreiche weitere Anwendungen, zum Beispiel zum Sägen von Klebebändern, Teppichen, Folien oder Verbandmaterial – also alles, was als gewickelte Materialien in den Verkauf geht. Dem jeweiligen Produkt entsprechend kommen auch rotierende Messer als Schneidmaterial zum Einsatz.