Umsetzer

Der Begriff „Umsetzer“ ist ein sehr allgemeiner, da sich nahezu jedes Gerät beziehungsweise jede Einheit als Umsetzer bezeichnen lässt, mit dem Werkstücke von A nach B transportiert werden – analog oder digital gesteuert.

In der Regel nimmt ein Portal, das kann ein Greifer oder ähnliches sein, Teile beispielsweise von einem Förderband auf, um diese auf ein anderes Fördermittel oder eine andere Position umzusetzen.

Ein Umsetzer muss allerdings nicht auf das normale Umsetzen von Werkstücken oder Teilen beschränkt sein. Je nach Anforderung gibt es auch Bauarten die sich zum Stapeln, zur Lageveränderung oder auch für einen Richtungswechsel programmieren lassen.