Vakuumwender

In der industriellen Fertigung ist es innerhalb eines Produktionsablaufs manchmal erforderlich, dass Bauteile während der Bearbeitung gewendet werden müssen. Dann kommt oftmals ein Vakuumwender zum Einsatz.

Ein Vakuumwender saugt die Bauteile unter Vakuum an. Durch diesen Unterdruck ist ein sicheres Heben und Wenden gewährleistet, ohne dabei Schäden an der Oberfläche der Bauteile zu verursachen. Zum Lösen des Bauteils vom Vakuumwender, lässt sich das Vakuum maschinell oder durch Abstreifen unterbrechen.

Gerade Unternehmen aus der Automatisierungstechnik benötigen Vakuumwender aus dem Bereich Sondermaschinenbau, da beospielsweise Industriebetriebe diese individuell ihren Prozessen anpassen müssen.