Sondermaschinenbau

Eigentlich dreht sich bei der VGS Automatisierungstechnik GmbH alles um den Sondermaschinenbau. Bei uns gibt es keine Anlagen „von der Stange“, sondern nur individuelle Konstruktionen und Entwicklungen auf Basis Ihrer spezifischen Anforderungen. Dennoch wollten wir für das Thema Sondermaschinenbau eine eigenständige Rubrik einrichten, in der wir Ihnen Maschinenbau-Lösungen für spezielle Anwendungen präsentieren sowie komplette Fertigungslinien vorstellen.

Ein Beispiel für eine solche Sondermaschine ist das Vereinzeln, Sortieren und Formatieren von Produkt-Teilen, die sich aus verschiedenen „Bausteinen“ zusammensetzen. Auch die Montagetechnik von Anbauteilen gehört zu einem solchen Prozess. Im Vorfeld haben wir mit dem entsprechenden Kunden intensive Gespräche geführt, um seine spezifischen Anforderungen zu verstehen. Erst dann haben wir eine geeignete Lösung konstruiert und die Sondermaschine entwickelt. Aus langjähriger Erfahrung wissen wir, dass die schnelle Lösung nicht immer die beste ist – deshalb kombinieren wir in unserem Team von derzeit elf festen Mitarbeitern verschiedene Fähigkeiten und Begabungen, um eine optimale Lösung zu erarbeiten.

Das sagen unsere Kunden

Bereits nach wenigen Tagen haben wir gemerkt, dass unser Fertigungsteam durch den neuen Montagetisch noch motivierter arbeitet. Unsere Arbeitsplätze sind nun äußerst flexibel, lassen sich stufenlos in der Höhe verstellen und je nach Körpergröße und Aufgabenstellung des Mitarbeiters optimal justieren. Durch die verbesserte Zufriedenheit erhoffen wir uns auch insgesamt eine Steigerung der Produktivität. Danke für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und die vielen Informationen, die unserem Unternehmen geholfen haben, unsere internen Prozesse zu optimieren!

Nachdem sich unsere Produktion immer stärker ausgeweitet hat, brauchte unser Unternehmen eine Neukonzeption unserer bestehenden Fördersysteme. Die Frage, ob Gurtförderer, Zahnriemenförderer oder Scharnierbandförderer hätte uns – ohne fachliche Hilfe – schlichtweg überfordert. Durch die intensive Beratung der VGS Ingenieure haben wir nun eine optimale Lösung gefunden, die unsere Fertigung schneller, effizienter und sicherer macht.

Auf der Suche nach einem geeigneten Partner hat uns das Konzept der VGS Automatisierungstechnik besonders überzeugt, da sich das Unternehmen zunächst sehr intensiv mit unseren Anforderungen beschäftigt hat und uns keine Lösung ‚von der Stange’ verkaufen wollte. Dies hat im Nachhinein dazu geführt, dass unser mitgebrachtes Grobkonzept noch einmal komplett modifiziert wurde und wir nun eine noch besser auf unsere Bedürfnisse angepasste Maschinenanlage im Betrieb haben.

Mit der Konstruktion unserer Maschine standen wir lange vor einer großen Herausforderung. Durch die umfassende Beratung der VGS haben wir am Ende eine wirklich optimale Lösung für unsere Aufgabenstellung gefunden. Die gemeinsam entwickelte Maschine läuft seit einem halben Jahr einwandfrei und wir können die Zusammenarbeit sehr empfehlen.

Unsere neue Sägestrecke haben wir bei VGS in Auftrag gegeben und waren sowohl mit der fachkundigen Beratung, als auch mit der professionellen Umsetzung mehr als zufrieden. Mittlerweile läuft die neue Anlage seit einigen Monaten sehr erfolgreich bei uns und wir haben die Zusammenarbeit als äußerst angenehm erlebt!

Bereits im Vorfeld haben uns die Mitarbeiter der VGS durch ihre intensive Beratung überzeugt. Auch bei der Entwicklung unserer Förderanlage war immer ein kompetenter Ansprechpartner zur Stelle, der sich um unsere Fragen und Wünsche gekümmert hat. Die Zusammenarbeit mit VGS im Bereich Anlagenbau können wir absolut weiterempfehlen!“

Mit dem Einsatz unserer neuen Portalanlage sind wir nun in der Lage, unsere Maschinen noch schneller zu beladen und gleichzeitig einen besseren Überblick zu behalten. Dank modernster Steuerung des Handlingsystems ist die Bedienung absolut zuverlässig. Wir können den Sondermaschinenbauer VGS anderen Unternehmen in der Möbelindustrie vorbehaltlos empfehlen.

Die Zusammenarbeit mit VGS war für uns sehr angenehm, weil das Unternehmen – allen voran die Geschäftsführer Herr von Gescher und Herr Siek – jederzeit auf unsere persönlichen Wünsche Rücksicht genommen haben und immer bemüht waren, eine für uns optimale Lösung zu finden.

Weitere Beispiele für Sondermaschinenbau von VGS

  • Schraub- und Nietautomaten
  • Setzgeräte, etwa für Muffen, Puffer, Dichtungen und Beschläge
  • Klebeautomaten mit Kalt- oder Heißleimköpfen
  • Aufbringen von Klebebändern auf flächige Produkte, etwa um Öffnungen für weitere Produktionsschritte abzudecken
  • Säge-, Fräs- und Bohrtechnik für Spezialanwendungen

… die Vielfalt der Anwendungsgebiete im Sondermaschinenbau ist Ihnen mittlerweile sicher sehr deutlich geworden – vielleicht möchten Sie sich noch einen Überblick über unsere Referenzen verschaffen, ansonsten freuen wir uns auf Ihren Anruf, um Sie und Ihre Wünsche persönlich kennen zu lernen.

Sondermaschinenbau
Sondermaschinenbau
Zusatzanwendungen Bearbeitungszentren

Jetzt Kontakt aufnehmen!

    * Pflichtfeld

    Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Kostenlos beraten lassen!