Über VGS

Über die VGS Automatisierungstechnik GmbH

Die VGS Automatisierungstechnik GmbH ist ein modernes, mittelständisches Unternehmen im Bereich des Sondermaschinenbaus. Die zwei Inhaber Jan von Gescher und Reinhard Siek haben den Betrieb 2010 gegründet, nachdem sie bereits jahrelang gemeinsam in einem Maschinenbaubetrieb mit namhaften Kunden gearbeitet hatten. Ziel der VGS ist der individuelle Sondermaschinenbau nach den spezifischen Bedürfnissen ihrer Kunden.

Alle Mitarbeiter der VGS Automatisierungstechnik verfügen über langjährige Erfahrung in der Planung, Konstruktion und Umsetzung von zum Teil hoch-komplexen Maschinen und Anlagen. Die Fertigung im nordrhein-westfälischen Schloss Holte-Stukenbrock (zwischen Bielefeld und Paderborn gelegen, gehört zum Kreis Gütersloh) ist nach modernsten und kostensparenden Gesichtspunkten aufgebaut.

Dazu einige Fakten:

  • Die Konstruktion der Maschinen erfolgt mit CAD Systemen im Bereich von 2- und 3-dimensionaler Darstellung.
  • Die gesamte Hallenfläche beträgt ca. 700 Quadratmeter, der Montagebereich ist 30 Meter lang und 15 Meter breit.
  • Sehr schwere Bauteile lassen sich mit einem belastbaren 10­-Tonnen-Hallenkran bewegen.

Unser Team bei VGS Automatisierungstechnik

Das Team der VGS Automatisierungstechnik GmbH besteht zurzeit aus elf festen Mitarbeitern, allesamt erfahrene und bestens ausgebildete Ingenieure und Maschinenbautechniker. Jeder Mitarbeiter bringt spezielle Kenntnisse und Begabungen mit – denn im Sondermaschinenbau geht es vor allem darum, diese Kompetenzen zu bündeln und im Sinne unserer Kunden einzusetzen. Schließlich stehen Ihre individuellen Bedürfnisse im Vordergrund.

In einem neuen Projekt geht es zunächst einmal darum, Ihnen sehr gut zuzuhören und Ihre Anforderungen genau zu verstehen. Anschließend dürfen Sie eine ausführliche und professionelle Beratung erwarten. Unsere Mitarbeiter sprechen eine klare Sprache: Persönlich, pragmatisch und direkt – natürlich auch bei einem Termin in Ihrem Werk oder auf Ihrer Baustelle.

Ihre Ansprechpartner

Jan von Gescher, Geschäftsführer
Jan von Gescher, Geschäftsführer
Reinhard Siek, Geschäftsführer
Reinhard Siek, Geschäftsführer
Michael Werner, Einkauf
Michael Werner, Einkauf und Ersatzteile

Sondermaschinenbau aus Nordrhein-Westfalen

Das Liefer- und Leistungsprogramm der VGS umfasst die Entwicklung, Konstruktion und Fertigung von Maschinen und Anlagen für eine breite Palette von Kundenanforderungen, die Standard-Anbieter in der Regel nicht abdecken können. Deshalb arbeiten wir u. a. auch als Spezialbetrieb für andere Maschinenbaufirmen, um besonders komplexe Aufgabenstellungen zu bewältigen. Zusätzlich können wir Ihnen in Zusammenarbeit mit Partnern und Herstellen von Robotern, Frässpindeln, Folienwickelanlagen, Umreifungen und weiteren Spezialanwendungen komplette Fertigungslinien anbieten. Dabei lassen sich auch komplette CNC-Vielachsbearbeitungszentren namhafter Hersteller als zentrale Bestandteile in die Planung mit aufnehmen.

Wie Sie sehen, sind die Anwendungsgebiete des Sondermaschinenbaus äußerst vielfältig – wir freuen uns darauf, Ihre individuellen Wünsche in Form von professionellen Maschinen und Anlagen umsetzen zu dürfen. Vereinbaren Sie dazu noch heute einen kostenfreien und unverbindlichen Beratungstermin.